Blitzabfindung

Kündigung erhalten? Abfindung einfach von zuhause aus einfordern

Stressfrei ohne Risiko: Wir übernehmen die Kosten, wenn Sie keine Abfindung erhalten.

Stressfrei zur Abfindung:
Wir sichern Ihnen diese Vorteile

        <div>
            <div class="dah-adventages-icon" style="background-color: #042235 !important"><i class="fa fa-database" aria-hidden="true"></i></div>
            <span style="line-height: 1.4">Sie zahlen nur<br>im Erfolgsfall</span>
            <ul>
                <li>
                    <span style="hyphens: none">
                        Sollten Sie keine Abfindung erhalten, zahlen Sie keinen<br>Cent - ohne Wenn und Aber.
                    </span>
                </li>
            </ul>
        </div>

        <div>
            <div class="dah-adventages-icon" style="background-color: #042235 !important"><i class="fa fa-handshake-o" aria-hidden="true"></i></div>
            <span style="line-height: 1.4">Konfliktlösung ohne Gerichtsverfahren</span>
            <ul>
                <li>
                    <span style="hyphens: none">
                        Wir lösen Ihren Konflikt ohne Streit vor Gericht. Sie sparen Zeit und Geld.
                    </span>
                </li>
            </ul>
        </div>

        <div>
            <div class="dah-adventages-icon" style="background-color: #042235 !important"><i class="fa fa-comments" aria-hidden="true"></i></div>
            <span style="line-height: 1.4">Wir übernehmen<br>die Kommunikation</span>
            <ul>
                <li>
                    <span style="hyphens: none">
                        Sie müssen nicht selbst mit Ihrem alten Arbeitgeber verhandeln.
                    </span>
                </li>
            </ul>
        </div>

    </div>
</div>

~landingpagecalculator:~

So erhalten Sie Ihre Abfindung

In nur vier einfachen Schritten erhalten Sie ohne Stress und Risiko Ihre Abfindung innerhalb von zwei Wochen.
    <div class="dah-procedure-step">
        <div class="dah-procedure-head" style="display:inline-flex">
            <div>
                <div class="dah-procedure-icon">
                    <i class="fa fa-calculator fa-3" aria-hidden="true"></i>
                </div>
            </div>
            <div class="dah-procedure-headline" style="margin: auto 40px">1. Frist prüfen und Abfindung berechnen</div>
        </div>

        <div class="dah-procedure-content">
            <p><a href="https://www.deutsche-anwaltshotline.de/abfindung-bei-kuendigung-einfordern#Abfindungsrechner">Jetzt Abfindung berechnen</a></p>
        </div>
    </div>

    <div class="dah-procedure-step">
        <div class="dah-procedure-head" style="display:inline-flex">
            <div>
                <div class="dah-procedure-icon">
                    <i class="fa fa-phone fa-3" aria-hidden="true"></i>
                </div>
            </div>
            <div class="dah-procedure-headline" style="margin: auto 40px">2. Schlichtungsantrag stellen</div>
        </div>

        <div class="dah-procedure-content">
            <ul>
                <li>Sie telefonieren direkt mit einem erfahrenen Schlichter und schildern die Sachlage</li>
                <li>Halten Sie folgende Dokumente bereit: Arbeitsvertrag, Kündigungsschreiben, letzte Gehaltsabrechnung</li>
            </ul>
        </div>
    </div>

    <div class="dah-procedure-step">
        <div class="dah-procedure-head" style="display:inline-flex">
            <div>
                <div class="dah-procedure-icon">
                    <i class="fa fa-comments fa-3" aria-hidden="true"></i>
                </div>
            </div>
            <div class="dah-procedure-headline" style="margin: auto 40px">3. Schlichtung</div>
        </div>

        <div class="dah-procedure-content">
            <ul>
                <li>Der Schlichter setzt sich mit Ihrem Arbeitgeber in Verbindung</li>
                <li>Sie und Ihr Arbeitgeber erhalten den Schlichtungsspruch, dem im Erfolgsfall beide Seiten zustimmen</li>
            </ul>
        </div>
    </div>

    <div class="dah-procedure-step">
        <div class="dah-procedure-head" style="display:inline-flex">
            <div>
                <div class="dah-procedure-icon">
                    <i class="fa fa-trophy fa-3" aria-hidden="true"></i>
                </div>
            </div>
            <div class="dah-procedure-headline" style="margin: auto 40px">4. Abfindung erhalten</div>
        </div>

        <div class="dah-procedure-content">
            <ul>
                <li>Sie erhalten Ihre Abfindung direkt von Ihrem alten Arbeitgeber</li>
                <li>Die Schlichtungsgebühr zahlen Sie im Erfolgsfall bequem per Rechnung</li>
            </ul>
        </div>
    </div>

</div>

Schlichtung statt Streit

Die Vorteile einer außergerichtlichen Schlichtung

Im Streit zwischen zwei Parteien hilft es bei der Lösungsfindung, einen unbeteiligten Dritten hinzuzuziehen. Dies ist auch das Prinzip des außergerichtlichen Schlichtungsverfahrens. Grundsätzlich kann eine Schlichtung in allen Lebensbereichen erfolgen. Sei es ein Nachbarschaftsstreit, Uneinigkeiten mit dem Vermieter oder Probleme mit einem Verkäufer. Besonders attraktiv ist jedoch eine arbeitsrechtliche Schlichtung.

Klage und Schlichtungsverfahren im Vergleich

Gerade Verfahren vor dem Arbeitsgericht sind stark standardisiert. Oftmals streiten sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer um die gleichen Fragen vor Gericht: War die vom Arbeitgeber ausgesprochene Kündigung rechtmäßig? Darf eine fristlose Kündigung erfolgen? Hat der Arbeitnehmer ein Recht auf Weiterbeschäftigung? Doch obwohl es stets um sehr ähnliche Probleme geht: Beide Seiten benötigen einen Anwalt, es müssen Termine gefunden und natürlich eingehalten werden. Und: Das Gericht arbeitet schließlich auch nicht umsonst.

Die Schlichtung als kostengünstige Alternative

Rechtsanwälte und Gerichte unterliegen in Deutschland gesetzlich geregelten Kostenordnungen. Gerade für Arbeitnehmer gilt hierbei: Je höher der Monatsverdienst, desto höher die Anwaltskosten. Eine Besonderheit der Arbeitsgerichte ist außerdem, dass sich in erster Instanz die Streitparteien die Gerichtskosten teilen – unabhängig vom Ausgang des Verfahrens. Bei der arbeitsrechtlichen Schlichtung hingegen wird weder ein Rechtsanwalt, noch ein Gericht benötigt.

Eine Schlichtung ist also nicht nur schnell und unkompliziert, sondern vor allem kosteneffizient.


Das sagt Schlichter Dr. Jannis Konstas

Dr. Jannis Konstas - Schlichter und Experte für arbeitsrechtliche Konflikte
„Schlichten ist besser als Streiten. Nutzen Sie die Möglichkeit der Schlichtung, um stressfrei eine Abfindung zu erhalten.“

Eine arbeitsrechtliche Schlichtung spart Ihnen neben einer Menge Geld auch viel Zeit und Nerven.

weitere Produkte für Arbeitnehmer
Anfrage kostenlos
Arbeitszeugnis-Check
vom Rechtsanwalt
Ist das Zeugnis wirklich so gut wie es sich anhört?
        <div class="dah-button dah-button-primary dah-productteaser-button">
            <a class="dah-button-link" href="https://www.deutsche-anwaltshotline.de/emailberatung/info/index.htm " target="_blank">
                <div class="dah-button-content">
                    <span class="dah-button-text">Jetzt anfragen</span>
                    <span class="dah-button-arrow"></span>
                </div>
            </a>
        </div>

    </div>

    <div class="dah-productteaser">
        <div class="dah-productteaser-image" style="background-image: url(https://cdn.deutsche-anwaltshotline.de/Media/Image/141)">
            <div class="dah-productteaser-action-circle">
                <span class="text">pro Minute*</span>
                <span class="value">1,99 €</span>
            </div>
        </div>
        <div class="dah-productteaser-title" style="padding: 0 5px !important">Rechtsberatung vom Anwalt für Arbeitsrecht</div>
        <div class="dah-productteaser-text">*aus dem dt. Festnetz, mobil ggf. abweichend, inkl. MwSt</div>

        <div class="dah-button dah-button-primary dah-productteaser-button">
            <a class="dah-button-link" href="tel:+499001875000908">
                <div class="dah-button-content">
                    <span class="dah-button-phone"></span>
                    <span class="dah-button-text-number">0900-1 875 000-908</span>
                </div>
            </a>
        </div>

    </div>

    <div class="dah-productteaser">
        <div class="dah-productteaser-image" style="background-image:url(https://cdn.deutsche-anwaltshotline.de/Media/Image/139)">
            <div class="dah-productteaser-action-circle">
                <span class="text">Anfrage</span>
                <span class="value">kostenlos</span>
            </div>
        </div>
        <div class="dah-productteaser-title">Rechtsberatung<br>per E-Mail</div>
        <div class="dah-productteaser-text">Fragen zum Arbeitsrecht? Antworten schwarz auf weiß</div>

        <div class="dah-button dah-button-primary dah-productteaser-button">
            <a class="dah-button-link" href="https://www.deutsche-anwaltshotline.de/emailberatung/info/index.htm" target="_blank">
                <div class="dah-button-content">
                    <span class="dah-button-text">Jetzt anfragen</span>
                    <span class="dah-button-arrow"></span>
                </div>
            </a>
        </div>

    </div>
</div>
weitere Produkte für arbeitnehmer
Anfrage kostenlos
arbeitszeugnis-check
Vom Rechtsanwalt
Ist das Zeugnis wirklich so gut wie es sich anhört?
pro Minute* 1,99 €
Rechtsberatung vom Anwalt für Arbeitsrecht
*aus dem dt. Festnetz, mobil ggf. abweichend, inkl. MwSt
Anfrage kostenlos
Rechtsberatung
per E-Mail
Fragen zum Arbeitsrecht? Antworten schwarz auf weiß
Verwandte Artikel
Arbeit und Beruf Sozialversicherung: Richtig reagieren bei Betriebsprüfungen Sozialversicherung: Richtig reagieren bei Betriebsprüfungen von der Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG
28.06.2013 / News

Arbeit und Beruf Schmerzensgeld bei verbotener Videoüberwachung am Arbeitsplatz Eine Videoüberwachung stellt einen rechtswidrigen Eingriff in das allgemeine Persönlichkeitsrecht des Arbeitnehmers dar, wenn sie heimlich und ohne Anlass seitens des Arbeitgebers erfolgt. von der Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG
30.12.2013 / News

Arbeit und Beruf Arbeitnehmerüberlassung: Darauf müssen Sie achten, wenn Sie Leiharbeiter beschäftigen Sie wollen Leiharbeiter beschäftigen oder überlassen? Die wichtigsten Regeln, die Sie als Arbeitgeber in der Zeitarbeit kennen sollten: von der Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG
21.04.2011 / News

Arbeit und Beruf Arbeitstage - Infos und Rechtsberatung Arbeitstage - Infos und Rechtsberatung von der Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG
28.09.2011 / News

Arbeit und Beruf Aufenthaltsraum - Infos und Rechtsberatung Häufig stellen Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern Aufenthaltsräume zur Verbringung der Arbeitspausen zur Verfügung. von der Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG
19.10.2009 / News